Suche
  • Laura Vicario

Einkaufen mit Köpfchen


Sei es beim Obst, Gemüse, sonstige Esswaren, Klamotten und was wir sonst noch alles wollen. Weniger ist oft ganz viel mehr. Ich mach das jetzt immer so und stelle mir beim einkaufen folgende Fragen, welche mir dann auch tatsächlich beim Entscheid helfen. 🌱 👉🏼 Hm, brauch ich das wirklich? 👉🏼 Wieviel davon hab ich bereits zuhause? 👉🏼 Hab ich was ähnliches zuhause was den gleichen Zweck erfüllt? 👉🏼 Ist das für mich oder die Umwelt schädlich? 👉🏼 Wie wurde das hergestellt? 👉🏼 Woher kommt das? 👉🏼 Ist es Schadstofffrei? 👉🏼 Was ist da eigentlich alles drin? 👉🏼 Verstehe ich alle Zutaten welche deklariert sind? 👉🏼 Oder wurden sie einfach so umgeschrieben, damit ich es eben nicht sofort verstehe? 👉🏼 Kaufe ich regional, saisonal, frisch und fair? 👉🏼 Was steckt da eigentlich sonst noch alles dahinter? 👉🏼 Brauch ich wirklich ein neues oder könnte ich mein altes reparieren? 👉🏼 Was bewirke ich mit meinem Einkauf? 👉🏼 Wen unterstütze ich da eigentlich im Hintergrund? Will ich das? 🌱 Wir entscheiden mit unseren Einkäufen wen wir unterstützen und was es in Zukunft mehr geben wird. 🌱 Und das sind nur ganz wenige meiner Gedanken. Es ist nicht immer leicht, im Gegenteil, denn wir werden ja auch ständig manipuliert. Viele wissen gar nicht, was sie mit ihrem Tun bewirken. Mir war das lange Zeit auch nicht bewusst. Informiert euch. Lasst euch nicht an der Nase herumführen. Trainiert euer Unterbewusstsein und denkt auch mal darüber nach. Eure Laura



13 Ansichten
tel: +41 78 621 35 55
mail: hello@laura-vicario.com

© 2020 by Laura Vicario | Selbständige RINGANA Frischepartnerin Zürich.

Dies sind keine offiziellen Seiten der RINGANA GmbH, Österreich